Mein Name ist Christoph Raithel, Hilpoltstein ist mein Zuhause. Wir leben in einer schönen Stadt, doch ich finde, mit den richtigen Ideen kann sie noch besser werden. Deshalb kandidiere ich als Bürgermeister.

Meine Idee für Hilpoltstein ist eine Stadt, in der alle gut und gerne leben. Eine Stadt, die Heimat ist und in Zukunft klare Ziele hat. Eine Stadt, die als Mittelzentrum ihre Aufgaben und Chancen im Sinne der Bürgerinnen und Bürger ernst nimmt. Eine Stadt, die ihre Ortsteile nicht hinten runterfallen lässt. Eine Stadt, in der Inklusion, Fairness und Nachhaltigkeit großgeschrieben werden. Eine Stadt, die das ehrenamtliche Engagement ihrer Bürgerinnen und Bürger erkennt und wertschätzt.

Ich will Sie kennen lernen, mit Ihnen sprechen, telefonieren, chatten und Sie fragen: Was wollen Sie für Hilpoltstein? Was sind Ihre Ideen? Wo klemmt es und wie kann ich Ihnen helfen? Treten Sie mit mir in Kontakt, laden Sie mich ein, geben Sie mir Ihre Idee mit auf den Weg!

Seit gut einem Jahr bin ich unterwegs in Hilpoltstein und seinen Ortsteilen. Bei vielen Gesprächen habe ich erfahren, was die Bürgerinnen und Bürger bewegt und beschäftigt. Der Austausch hat meine Idee für Hilpoltstein und seine Ortsteile bekräftigt und mir zusätzliche Impulse gegeben.

Gerne stelle ich mich und meine Ideen hier näher vor!

Ihr Christoph Raithel

Neues auf Facebook

Mit unserer Stadtratskandidatin Claudia Sorgatz war ich heute im Ortsteil Weinsfeld von Tür zu Tür unterwegs.
Tolle Gespräche und etwas Sonnenschein - so passt‘s 👍
#eineideefürhilpoltstein
... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Mit unserer Stadtratskandidatin Claudia Sorgatz war ich heute im Ortsteil Weinsfeld von Tür zu Tür unterwegs.
Tolle Gespräche und etwas Sonnenschein - so passt‘s 👍
#eineideefürhilpoltstein

Am Sonntag ist es wieder soweit, beim 6.Brauchtumsumzug Der Hilpoltsteiner Flecklasmänner e.V. ziehen unzählige Brauchtumsgruppen durch die Stadt Hilpoltstein. Vielen Dank an Katrin Schade und Marc Schade und viele engagierte Helferinnen und Helfer für die Organisation dieser tollen Veranstaltung!
Der Zug startet um 14:00 Uhr, weitere Informationen: www.hilpoltsteiner-flecklasmaenner.de"Hip-Hip-hurra!" Auch dem Ministerpräsidenten Markus Söder hat's gefallen! Großen Applaus den Hilpoltsteiner Flecklasmännern rund um Katrin und Marc Schade für eine top Organisation beim 5. Brauchtumsumzug in Hilpoltstein.
mit: Volker Bauer, Catrin Seel
... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Heute durften wir den Bayerischen Innenminister Joachim Herrmann in der Stadt Hilpoltstein begrüßen. Beim Neujahrsempfang der CSU Hilpoltstein sprach er über die Entwicklung in Bayern.de und dass es die Menschen in Bayern sind, die sich dafür einsetzen und engagieren.
Mit Blick auf die Kommunalwahl unterstützte er meine Bemühungen um eine nachhaltige Stadt- und Gemeindeentwicklung, die nicht nur die Kernstadt, sondern auch die Ortsteile in den Blick nimmt. Dabei komme es zum Beispiel sowohl auf eine umweltfreundliche und individuelle Mobilität an, aber auch auf einen starken öffentlichen Nachverkehr in der Fläche. Als Beispiel nannte er eine mögliche Elektrifizierung der Gredl.

CSU (Christlich-Soziale Union) CSU-Fraktion im Bayerischen Landtag CSU Mittelfranken CSU-Kreisverband Roth CSU Heideck CSU JU Thalmassing CSU Ortsverband Allersberg Mittelstandsunion Kreisverband Roth
Ursula Dietzel Volker Bauer Cornelia Griesbeck Ralph EdelhäußerNeujahresempfang CSU Hilpoltstein
... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Auf Facebook kommentieren

A bissla a Elektrogredla hilft im Audiluland nimmer. Die Schöpfung bewahren wäre das 1. Gebot gewesen. (Hier geht es um Hilpoltsteiner Wälder und nicht dem Amazonas. Die Rother Situation von 2019 kennst du ja auch!)

Starker Auftritt. Ich bin aber für Frauenpower und ehrlicher Herzlichkeit ! ! !

War toll

Respekt

Mehr laden